header banner
Default

Kann Bitcoin seine Aufwärtsbewegung fortsetzen und über 30 Punkte000 Dollar hinausgehen?


Die Informationen auf dieser Seite werden von CryptoPR zur Verfügung gestellt. Wenn Sie auf die Links im Artikel klicken, erhält CryptoPR unter Umständen eine Provision – ohne dass für Sie Kosten entstehen. Für Fragen zum Artikel kontaktieren Sie [email protected] oder hier.

Bitcoin-Münze

Bitcoin (BTC) nähert sich zügig der entscheidenden Widerstandsmarke von 31.000 US-Dollar, wodurch Anleger und Händler mit großer Spannung den bevorstehenden Kursverlauf verfolgen. Trotz zahlreicher Markt-Hürden hat sich die bekannteste Kryptowährung der Welt durch ihre bemerkenswerte Stabilität ausgezeichnet, indem ihr Wert kontinuierlich zugenommen hat.

Wird Bitcoin in der Lage sein, alle Erwartungen zu übertreffen und neue Höhen zu erreichen, oder wird der Widerstand zu stark sein, um überwunden zu werden? In diesem Artikel werden wir die verschiedenen Faktoren untersuchen, die den Kurs von Bitcoin prägen, und wertvolle Einsichten in die mögliche zukünftige Entwicklung der Kryptowährung liefern.

So steht es aktuell um den Kurs des Bitcoins:

VIDEO: Bitcoin-Rallye: Wann neues ATH beim BTC?
DER AKTIONÄR TV

In Bezug auf die technische Analyse weist das BTC/USD-Paar einen eindeutigen Aufwärtstrend auf und bewegt sich in Richtung des 31.000 $-Levels. Sollte diese Schwelle überwunden werden, könnte Bitcoin bei 31.600 $ auf Widerstand treffen, bevor er möglicherweise auf 32.000 $ oder sogar 32.250 $ steigt.

Auf der anderen Seite findet Bitcoin eine robuste Unterstützung bei etwa 29.600 $. Wenn es unter diesen Wert fällt, könnte sich der Abwärtstrend bis zum 28.900 $-Level ausdehnen. Aktuell wird der Bitcoin mit einem Wert von 30.410 $ gehandelt.

Makrodaten von entscheidender Bedeutung für die mögliche Fortsetzung der Rallye

VIDEO: BITCOIN RALLYE bis zum JAHRESENDE⁉️ Bitcoin (BTC) Analyse und Kurs Prognose [Deutsch]
Crypto Wall Street

Im März verzeichneten die US-Einzelhandelsumsätze einen Rückgang von 1 %, was darauf hindeutet, dass der Kaufrausch im Winter abkühlt und sich die Verbraucher an eine Phase verringerter Nachfrage anpassen. Diese Verlangsamung im Einzelhandelssektor wirkt sich möglicherweise auch auf die Wirtschaft und die Finanzmärkte aus, einschließlich der Kryptowährungen wie Bitcoin.

Huge miss in US retail sales data!

Headline:
-1.0% vs -0.4% expected (prev. -0.2%)

Core:
-0.8% vs -0.4% expected (prev. 0.0%)

Again, a sign that disinflation is going to be faster than expected, which should be bullish risk – there’s still some juice left to squeeze in the…

— tedtalksmacro (@tedtalksmacro) April 14, 2023

Angesichts dieser Entwicklung spekulieren Marktteilnehmer auf eine Zinserhöhung der US-Notenbank um einen Viertelprozentpunkt im nächsten Monat. Als Reaktion darauf ging der Bitcoin-Kurs in den letzten 24 Stunden um 1,31 % zurück, während Anleger ihr Augenmerk auf traditionelle Anlagen wie Aktien richteten.

Die US-Notenbank plant im Mai eine weitere Zinserhöhung, bevor sie ihre geldpolitische Straffung aussetzt und den höchsten Stand seit der globalen Finanzkrise 2007 erreicht. Die Inflation könnte jedoch höher ausfallen als erwartet, was Anleger zur Vorsicht bewegt.

Dollar bounces as retail sales drop, Fed governor hawkish https://t.co/G62IlPl2C3 pic.twitter.com/7G3f9ne4oE

— Reuters U.S. News (@ReutersUS) April 14, 2023

Während sich die Marktteilnehmer auf die bevorstehende Zinserhöhung im Mai vorbereiten, stellen sich Fragen über die möglichen Auswirkungen auf Bitcoins Performance. Eine straffere Geldpolitik führt in der Regel zu einem stärkeren US-Dollar und erhöhtem Druck auf risikoreichere Anlagen. Einige Experten sind jedoch der Meinung, dass diese Zinserhöhung den Höhepunkt des Straffungszyklus markieren könnte.

Falls dies zutrifft, könnte Bitcoin von der anschließenden geldpolitischen Lockerung profitieren, da Investoren nach alternativen Anlagen suchen, um sich gegen Inflation und Währungsabwertung abzusichern. Die aktuelle Rallye von Bitcoin könnte somit fortgesetzt werden oder ins Stocken geraten, abhängig von den geldpolitischen Entscheidungen und den sich ändernden Marktbedingungen.

Peter Brands Frima Factor LL eröffnet massive Bitcoin-Longposition

VIDEO: ACHTUNG! BITCOIN RALLYE durch "Fake"-Manipulierung? + Kritische Makro Lage! Krypto News
Furkan | CoinCheck TV

Der angesehene Fondsmanager und Makroökonomie-Experte Dan Tapiero zeigt sich in einem aktuellen Interview mit Anthony Pompliano optimistisch in Bezug auf Bitcoin (BTC). Er prognostiziert, dass die Marktkapitalisierung der führenden Kryptowährung in den 14-stelligen Bereich vorstoßen könnte.

Tapiero sieht das Potenzial, dass die Marktkapitalisierung von Bitcoin, die derzeit knapp 600 Milliarden Dollar beträgt, auf bis zu 10 Billionen Dollar ansteigen könnte. Er geht davon aus, dass ein Bereich zwischen 5 und 8 Billionen Dollar realistisch ist und hält sogar einen Anstieg auf 10 Billionen Dollar ebenfalls für möglich. Angesichts der aktuellen globalen Wirtschaftslage ist Tapiero der Ansicht, dass Bitcoin wahrscheinlich einen Preis von bis zu einer halben Million Dollar erreichen kann. Er hält 300.000 bis 500.000 Dollar für einen angemessenen Wert, wenn man den Wert anderer Vermögenswerte weltweit berücksichtigt.

Heading to MN for the summer. Current Factor LLC positions with trailing stops
Long Nasdaq $NQ_F
Long Gold vs. YPY $GC_F $G6J_F
Long Bitcoin $BTC
Long Gold $GC_F
Long London Cocoa (not shown) $LCC_F pic.twitter.com/FH2o0LxZEz

— Peter Brandt (@PeterLBrandt) April 13, 2023

In Bezug auf den Gesamtwert aller Krypto-Vermögenswerte erwartet Tapiero, dass die gesamte Marktkapitalisierung um mehr als 600 % gegenüber dem derzeitigen Stand steigen wird. Ursprünglich dachte er, dass der Wert des Krypto-Sektors auf 10 Billionen Dollar anwachsen würde, was einer 30-fachen Steigerung in 10 Jahren entspricht. Inzwischen ist er jedoch der Ansicht, dass der Wert tatsächlich weit über 10 Billionen Dollar liegen wird, da er nach und nach alle Bereiche abdeckt.

Dies schließt nicht nur Geld, Wertaufbewahrung, programmierbare Verträge, DeFi (dezentrales Finanzwesen), NFTs (nicht-fungible Token) und Stablecoins ein, sondern auch viele weitere Anwendungsfälle. Die gesamte Krypto-Marktkapitalisierung beläuft sich zum Zeitpunkt der Verfassung dieses Textes auf etwa 1,34 Billionen Dollar. Tapieros Aussagen unterstreichen das enorme Wachstumspotenzial von Bitcoin und der gesamten Kryptowährungsbranche, was für Anleger und Enthusiasten gleichermaßen von Bedeutung ist.

Renommierter Fondsmanager hält sogar 10 Billionen Dollar Bitcoin-Marktkapitalisierung für realistisch

VIDEO: Rallye im Bitcoin! Wann kommen die 40.000 USD? | Fast & Forex | Swissquote
Swissquote (auf Deutsch)

Peter Brandt, ein renommierter Händler, hat kürzlich offenbart, dass seine Firma Factor LLC in fünf Long-Positionen investiert ist, einschließlich Bitcoin. Obwohl die Information nicht für die breite Öffentlichkeit gedacht war, hat Brandt dennoch seine Chartanalyse für die jeweiligen Positionen veröffentlicht.

Eines der geteilten Diagramme zeigt Bitcoins Kursverlauf und legt nahe, dass Brandt einen Anstieg der Kryptowährung auf 40.000 Dollar erwartet. Die Prognose basiert auf einem sogenannten Fulcrum-Bottom-Muster, welches Bitcoin erfolgreich ausgebildet und kürzlich durchbrochen hat. Am 10. April veröffentlichte Brandt ein Diagramm, das zeigt, wie ein Anstieg auf über 29.200 Dollar ein Kaufsignal ausgelöst hat.

Das Fulcrum-Bottom-Muster ist in jüngsten Analysen ein wiederkehrendes Thema. Es entsteht in einem tiefen Konsolidierungsbereich nach einem langen Abwärtstrend und zeichnet sich durch einen gescheiterten Erholungsversuch in der Mitte aus, gefolgt von mehreren schwächeren Erholungen, bevor ein endgültiger Ausbruch über die sogenannten „Wände“ des Musters stattfindet.

Zusätzlich zum Fulcrum-Bottom-Muster hat Brandt offenbar auch ein bullisches Megaphon-Muster in seinem Bitcoin-Chart identifiziert. Analyst Ali Martinez hat dieses Muster kürzlich geteilt und prognostiziert, dass Bitcoin auf dem Weg ist, 34.000 Dollar zu erreichen, solange das bullische Megaphon-Muster weiterhin den Kurs bestimmt. Dementsprechend geht Brandts aktuelle Analyse davon aus, dass sich die Bitcoin-Rallye bis nahe an 40.000 Dollar fortsetzen wird. Am 20. März twitterte er, dass er innerhalb der nächsten 12 Monate ein neues Allzeithoch für Bitcoin erwartet, das über 69.000 Dollar liegen wird. Brandt betonte auch die Bedeutung der Fokussierung auf Fakten, angesichts der vielen Desinformationen im Kryptobereich. Die genannten Aussagen und Prognosen von Brandt unterstreichen das Potenzial für eine Fortsetzung der positiven Entwicklung von Bitcoin und können für Anleger und Krypto-Enthusiasten von Interesse sein.

Dieses Kryptoprojekt setzt auf den Trend der Nachhaltigkeit und wird den Bitcoin in Sachen Wertsteigerung in den Schatten stellen

VIDEO: AKTIEN - "IST DER BODEN DRIN..?"💸- Rally Versuch - Tesla -5% - Jinko Solar +20% - Paypal - BioXcell
10xTrading

EcoTerra stellt eine grüne Krypto-Initiative dar, die darauf abzielt, Vertrauen und Transparenz durch den Einsatz der Blockchain-Technologie zu erhöhen und gleichzeitig den Recyclingprozess umweltfreundlicher zu gestalten. Mit dem Recycle2Earn-Prinzip werden Teilnehmer für das Recycling von Abfall belohnt, indem sie digitale Token erhalten, die später gegen Waren und Dienstleistungen eingetauscht werden können. So soll Nachhaltigkeit und moderne Technologie vereint werden, um eine umweltfreundliche Zukunft zu fördern. Für Anleger, die Wert auf nachhaltige Investments legen, bietet EcoTerra eine interessante Möglichkeit.

Das Projekt hat ein Modell der Kreislaufwirtschaft entwickelt, bei dem recycelte Materialien an Recyclingunternehmen weitergeleitet werden. Diese Firmen sortieren die Materialien und stellen sie auf dem EcoTerra-Marktplatz für recycelte Produkte zur Verfügung. Außerdem betreibt EcoTerra eine verifizierte Handelsplattform für CO₂-Zertifikate und recycelbare Materialien.

Ecoterra-Der-naechste-Evolutionsschritt-des-Recyclings

Das System umfasst vier zentrale Bereiche: die Recycle2Earn-Anwendung, den Marktplatz für CO₂-Zertifikate, den Marktplatz für Recyclingmaterialien und die transparente Überwachung der Umweltauswirkungen. Der ECOTERRA-Token spielt eine zentrale Rolle innerhalb der Plattform und dient sowohl als Nutzungs-Token, der Transaktionen ermöglicht, als auch als Investitions-Token.

Der Vorverkauf des Projekts hat bereits begonnen und bietet Early-Bird-Rabatte für den Zugang zum EcoTerra Recycle2Earn-Programm. Investoren haben die Möglichkeit, in ein Krypto-Projekt mit realen Umweltvorteilen zu investieren. EcoTerra setzt auf die Kombination von Nachhaltigkeit und Technologie und könnte so zukünftig eine wichtige Rolle in der Krypto-Community einnehmen.

Sources


Article information

Author: Michael Lynch

Last Updated: 1699097522

Views: 686

Rating: 4.5 / 5 (111 voted)

Reviews: 80% of readers found this page helpful

Author information

Name: Michael Lynch

Birthday: 1968-04-17

Address: 0698 Rodriguez Estates Suite 567, North Kimberly, ND 11227

Phone: +4087899995410794

Job: Bioinformatician

Hobby: Cocktail Mixing, Surfing, Horseback Riding, Whiskey Distilling, Metalworking, Orienteering, Writing

Introduction: My name is Michael Lynch, I am a steadfast, audacious, priceless, valuable, Adventurous, sincere, fearless person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.